Reporting mit EVM – gleich viel Aufwand , bessere Qualität!

EVM hat das Image von viel Aufwand beim Erheben und Rapportieren des Datenmaterials. Weit gefehlt! Es sind die gleichen Daten, die Sie auch bei normalen Rapportieren brauchen – die Auswertung erledigt die Software. Die Daten interpretieren, Massnahmen definieren und kommunizieren ist gleich wie bei jedem anderen Reporting. Der entscheidende Unterschied ist die hohe Qualität der Kennzahlen, die Ihnen die Software liefert. Aus diesen können dann griffige Massnahmen und Entscheidungen abgeleitet werden.

Diese Daten müssen von jedem Arbeitspaket, welches in Arbeit ist, zum Stichtag erhoben werden:

  • PLAN-Kosten (Planned Value)
  • IST-Kosten (Actual Cost)
  • Fortschrittsgrad (gemäss definierter Earned Value Technik)

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Kennzahlen, Reporting veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s