Monatsarchiv: April 2012

Kill the Risk Manager!

Im letzten „Risk Doctor Briefing“ hat David Hillson über eine provokative Idee geschrieben, die er kürzliche gelesenen hat: „Kill the Risk Manager“. Der Autor hat damit aber nicht gemeint wir sollen zum Mörder werden. Stattdessen hat er empfohlen den Titel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Risikomanagement, Risk-Officer | 1 Kommentar

Wenn Risiken nach Projektabschluss eintreten

Das Projekt wurde erfolgreich beendet und das Produkt ist seit ein paar Monaten in Betrieb. Dem Unternehmen wurde gestern mitgeteilt, dass sich ein Nutzer des Produktes verletzt habe. Es wird auch festgestellt, dass die Verkaufszahlen viel tiefer sind als vorhergesagt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Risikomanagement, Systemrisiken, Wirtschaftlichkeit | Kommentar hinterlassen

Was haben Controller mit Lenin gemeinsam?

Kürzlich ist mir ein schon etwas älterer Artikel aus dem Zücher Tagesanzeiger wieder zu Auge gekommen, mit dem Titel „Was haben Controller und Lenin gemeinsam?“ Böse Zungen sagen jetzt wohl: «Beide sind Despoten!» Die Lösung ist profaner. Der Leitsatz «Vertrauen ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empowerment, Kontrolle, Projektcontrolling, Scrum, Vertrauen | Kommentar hinterlassen