Monatsarchiv: Oktober 2015

Der Projektplan – welchen meinen Sie?

Unter dem „Projektplan“ versteht man oft nur den Balkenplan (Gantt-Chart). Diese Ansicht ist jedoch zu eng gefasst. Gemäß PMBOK® besteht die Projektplanung aus verschiedenen Plänen. Der Balkenplan mit Terminen, Kosten und Ressourcen ist nur einer davon. Im Englischen ist dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projektcontrolling, Projektplanung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie bestimme ich den Earned Value des Gesamtprojektes?

Kürzlich bekam ich eine interessante Frage zur Berechnung des Earned Values des Gesamtprojektes: Frage: „Konkret geht es mir um das Thema Fertigstellungsgrad. Bei der Abfrage FGR% und Berechnung EV für ein AP stellt sich die Frage nicht. Aber wie ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Earned Value Management | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Das Problem mit dem Verdrängen von Risiken – ein VW Problem?

Das VW Diesel Projekt ist gescheitert! Es wurden innerhalb von Tagen Milliarden Euros vernichtet und es werden noch Milliarden an Strafzahlungen hinzukommen. Was war Schuld an diesem Desaster? Was meinen Sie? Nein, es war eigentlich nicht direkt die Schummel-Software zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Negative und positive Zeitabstände zwischen Vorgängen sind meisten nicht sinnvoll – Warum?

Negative und positive Zeitabstände zwischen Vorgängen, bzw. Arbeitspaketen werden in Projektplänen recht oft verwendet – und dies meist mit gutem Vorsatz. Was viele Projektleiter nicht wissen, sie sind keine gute Planungspraxis und meistens nicht notwendig. Hier zwei einfache Beispiele: (AP5=Arbeitspaket … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitspaket, MS-Project, Projektcontrolling, Projektplanung | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare